frauZeit Literaturtreff


Stadtbücherei St. Pankratius, Eschstraße 10, 48712 Gescher

Viele Nachfragen haben uns nach langer, zunächst Corona bedingter Pause, bewogen, den frauZeit Literaturtreff wieder anzubieten.  Die neue Auftaktveranstaltung findet am 19.03.2024  um 19.30 Uhr in der Stadtbücherei St. Pankratius in Gescher statt. Sowohl Frauen als auch Männer sind herzlich eingeladen.

Die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Gescher, Christiane Betting, lädt gemeinsam mit dem Büchereiteam und IHR Buchladen alle ein, die Freude am Lesen haben. Mit Humor, Feinsinn und gutem Gespür in Sachen Lesegeschmack stellen Frau Himpel (ehrenamtliche Mitarbeiterin Stadtbücherei) sowie Petra Heermann und Marlies Kisfeld (IHR Buchladen) Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt vor.

Dabei profitieren die Lesenden von der guten Beobachtungsgabe und Fähigkeit der Referentinnen, die Bücher im Kern wesentlich zu erfassen und ansprechend zu präsentieren. Es entstehen Eindrücke, die es den Gästen ermöglichen, ein Gespür zu bekommen, ob das richtige Buch für die eigenen Bedürfnisse dabei ist bzw. ob das vorgestellte Buch den eigenen Geschmacksnerv trifft.

Rechtzeitig vor den Osterferien kann so die passende Literatur gefunden werden, um Ferien und Urlaubszeiten auch still für sich mit einem passenden Buch zu genießen. Spannendes, Entspannendes, Lustiges, Ernstes und Nachdenkliches – auch vom Krimi bis zum Liebesroman – für jeden Geschmack findet sich etwas.

Ein Skript, das die Büchercover farbig mitsamt Kurzbeschreibung abbildet, ermöglicht auch im Nachhinein noch, Gesagtes Revue passieren zu lassen oder sich eigene Buchvorlieben zu kennzeichnen und nachzusehen.

Wer kommen möchte, ist eingeladen.

Die Teilnahme ist kostenfrei! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.